News-Archiv

DRHV erhält Lizenz für die kommende Zweitliga-Saison

Der DRHV hat vorbehaltlich der sportlichen Qualifikation die Lizenz für die 2. Handball-Bundesliga in der Saison 2017/18 erhalten. Jetzt muss die Qualifikation nur noch sportlich gelingen und dann steht dem Verbleib der Biber in der stärksten zweiten Liga der Welt nichts mehr im Weg. Ein großes Dankeschön geht hierbei noch an die scheidende Geschäftsführerin der Sport Marketing GmbH Inga Nissen, die den Lizenzantrag durchgeführt hat und mit ihrer Arbeit diese Lizenz maßgeblich ermöglicht hat.

Weiterlesen …

DRHV setzt wichtiges Zeichen Im Abstiegskampf

Donnerstagabend, ein ungewohnter Termin für ein DRHV-Heimspiel. Grund dafür sind natürlich die kommenden Osterfeiertage und diese möchten die Dessauer Handballer bestenfalls mit einem Sieg gegen den Aufsteiger aus Leutershausen feiern. Die erste Osterüberraschung gab es bereits zu Beginn des Spiels, denn für diese wichtige Partie im Abstiegskampf stand dem DRHV 06 erneut Franz Semper zur Verfügung. Am vergangenem Wochenende hatte Semper noch mit dem SC DHfK Leipzig gegen den THW Kiel im Pokal-Halbfinale gespielt.

Weiterlesen …

Niederlage des DRHV 06 in Neuhausen

Nach den zwei Siegen in Saarlouis und in Rostock musste sich der DRHV 06 im letzten Auswärtsspiel gegen Rimpar nur ganz knapp geschlagen geben. Per direktem Freiwurf in der Schlusssekunde kassierten die Dessauer das entscheidende Tor zum 24:23. Anschließend gab es einen 31:29 Heimsieg gegen den ASV Hamm-Westfalen am vergangenem Wochenende. Nun musste das Team von Uwe Jungandreas am gestrigen Freitag zum Tabellenvorletzten nach Neuhausen reisen. Auf dem Papier fuhr der DRHV durchaus als Favorit nach Baden-Württemberg, immerhin haben die Dessauer in der aktuellen Saison fast doppelt so viele Punkte einfahren können.

Weiterlesen …