Dauerkartenvorverkauf Saison 2020/2021 startet

Sichert Euch jetzt eure Dauerkarte zu Sonderkonditionen bis zum 30.06.2020.

18 Heimspiele live, in der stärksten 2. Liga der Welt, erleben!

Wir wollen gemeinsam einen neuen Dauerkartenrekord aufstellen und die Zahl von 601 Dauerkarten aus der Saison 2019/2020 überbieten.

Eure Vorteile in der Saison 2020/2021 in der 2. Handball-Bundesliga:

  • fester Sitzplatz in der Anhalt-Arena zu allen Heimspielen des Dessau-Roßlauer HV 06 in der 2. Handball-Bundesliga in der Saison 2020/2021
  • deutliche Ersparnis im Vergleich zum Einzelkartenkauf
  • TOP-Zuschläge gespart
  • Dauerkarte ist übertragbar
  • Vorkaufsrecht für ihren Stammplatz
  • keine Wartezeiten an den Abendkassen
  • 10% Rabatt auf Merchandising Artikel

Alle weiteren Infos und das Bestellformular findet ihr hier.

Um das Formular gleich am Rechner ausfüllen zu können benötigt ihr die aktuellste Version vom Adobe Acrobat Reader.

Weiterlesen …


Weitere News

DRHV 06 vervollständigt seinen Kader für die 2. Handball-Bundesliga

Der DRHV 06 vervollständigt mit Kreisläufer Oliver Seidler und Rückraum-Mitte Spieler Jörn Persson seinen Kader. Damit ist das Team um Trainer Uwe Jungandreas für die kommende Saison in der 2. Handball-Bundesliga komplett.

Jörn Persson, der bereits als Ersatz für Daniel Zele in der Rückrunde der abgelaufenen Saison die Blau-Weißen unterstützte, bleibt somit dem DRHV 06 erhalten. Der Sylter, der im letzten Jahr die A-Jugend der SG Flensburg-Handewitt zur Deutschen Meisterschaft führte, kann sich in der kommenden Spielzeit bei den Bibern beweisen. Bereits in sechs Spielen der abgebrochenen Drittliga-Saison, konnte er sich dem Dessau-Roßlauer Fans präsentieren. Dabei gelangen ihm sieben Tore. Allein drei davon im letzten Spiel gegen die SC Magdeburg YoungsterS. „Das ist nunmehr ein wichtiger Schritt in meiner Karriere. Das Team ist ein Mix aus jungen und erfahrenen Spielern, was mir persönlich gefällt. Da ich schon einige Spiele für den DRHV 06 machen konnte, freue ich mich umso mehr in der kommenden Saison in der 2. Handball-Bundesliga zu spielen und natürlich auf die Fans, die immer für gute Stimmung sorgen, ob auswärts oder zuhause“, so der DRHV-Youngster. Auch DRHV 06 Geschäftsführer Sebastian Glock freut sich über die Vertragsverlängerung von Jörn Persson: „Wir freuen uns, dass Jörn weiter Teil unserer Mannschaft bleibt. Er verfügt über eine sehr gute Einstellung und er wird sich unter Uwe Jungandreas definitiv weiterentwickeln.“

Mit Oliver Seidler wechselt ein talentierter Kreisläufer vom SC DHfK Leipzig in die Bauhausstadt. Der 21-jährige stand im Bundesligakader der Leipziger, spielte jedoch vorwiegend in der 3. Liga Staffel Mitte für die Sachsen. Dort erzielte er bei 18 Einsätzen 60 Tore. Uwe Jungandreas freut sich auf den neuen Kreisläufer: „Mit Oliver Seidler erhalten wir eine alternative für unseren Mittelblock. Er ist ein junger Spieler, der in der Messestadt alle Jugendteams durchlaufen hat und gemessen an seinem Alter, bereits einen starken Eindruck im Angriff sowie Abwehr hinterlassen hat. Oliver Seidler über seinen neuen Verein: „Ich freue mich, in der kommenden Saison im Trikot des DRHV 06 auflaufen zu dürfen – vor tollen Fans, in einer guten Truppe, mit einem erfahrenen Trainer. Die 2. Liga ist für mich der nächste Schritt in meiner Entwicklung“.

Weiterlesen …

Echterhoff Bau GmbH erhöht Engagement beim DRHV 06

Der Dessau-Roßlauer Handballverein von 2006 möchte langfristig als die Sportmarke in der Region Anhalt wahrgenommen werden. Aus diesem Grund werden wir in unregelmäßigen Abständen unsere langjährigen sowie zukünftigen Partner vorstellen. Heute: Echterhoff Bau GmbH

Auch in schwierigen Zeiten können wir uns zuverlässig auf unsere langjährigen Partner verlassen. Nach Verkündung unseres Wiederaufstieges zurück in die 2. Handball-Bundesliga, hatten zahlreiche Partner und Unterstützer nicht nur gratuliert sondern gleichzeitig ihre Unterstützung für die neue Saison signalisiert.

Die Echterhoff Bau GmbH, die seit 1992 in Dessau-Roßlau ansässig ist und durch zahlreiche Bauprojekte unsere Region nachhaltig mitgestaltet hat, wird uns auch in der 2. Handball-Bundesliga unterstützen. Aber nicht nur das. Gleichzeitig können wir heute verkünden, dass sie ihr Engagement für den Spitzenhandball in der Bauhausstadt erhöhen werden. Somit können wir das Traditionsunternehmen, mit seiner 160-jährigen Geschichte, als neuen Premium-Partner begrüßen. Dass dies in Zeiten der Corona-Pandemie nicht alltäglich ist, weiß auch Geschäftsführer Sebastian Glock: „Es ist für uns ein weiteres positives Zeichen in dieser schwierigen Phase. Mit der Echterhoff Bau GmbH und insbesondere mit Herrn Süßmann, haben wir einen Partner an unserer Seite, der regionale Verantwortung versteht und diese auch lebt.“ Da die Echterhoff Bau GmbH als überregional tätiges Unternehmen häufig von deren Bauherren mit der Bitte konfrontiert wird, ortsansässige Vereine zu unterstützen, kommen sie dieser sehr gern nach. „Es ist schön zu sehen, dass der DRHV 06 in der kommenden Spielzeit wieder in der 2. Handball-Bundesliga vertreten ist, dort gehört er hin“, so der Geschäftsführer Rainer Süßmann. Der jedoch sein Engagement mit einem kleinen Wunsch an unser Netzwerk sowie generell an die Region verbindet: „Für unsere Heimatstadt haben wir lange nicht gebaut. Wir verbinden daher unser Sponsoring für den DRHV 06 mit dem Wunsch, Aufträge hiesiger Bauherren wieder mal in unseren Büchern zu verzeichnen. Nicht nur für unsere Dessau-Roßlauer Mitarbeiter, wäre das ein Heimspiel.“ 

Weiterlesen …

Die nächsten Spiele

Aktuell sind keine Termine vorhanden.