Logo Merz Pharma GmbH & Co. KGaA

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA

Webseite

Merz Pharma GmbH & Co. KGaA

Merz ist ein unabhängiges, international tätiges Unternehmen und agiert in den drei Geschäftseinheiten: Merz Aesthetics, Merz Therapeutics und Merz Consumer Care. Die eigene Forschung und Entwicklung und der Vertrieb von innovativen Arzneimitteln und Medizinprodukten im Bereich der Ästhetik und der Neurologie zeichnen unser Unternehmen aus. An unserem Produktionsstandort Merz Dessau im Biopharmapark in Dessau-Roßlau sind wir mit einem jungen und agilen Team inzwischen seit fast 20 Jahren mit fachlicher Expertise von der Wirkstoffherstellung Botulinum-Neurotoxin über die Abfüllung bis zur Fertigproduktherstellung und Freigabeprüfung vertreten und liefern unsere Produkte in über 70 Länder weltweit. Merz investiert regelmäßig in die Standortentwicklung zur Erweiterung der Produktionskapazität und zur Förderung digitaler und moderner Arbeitsstrukturen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Verstärken Sie unser Team im Bereich Engineering und wachsen Sie an neuen Herausforderungen!

Diese Aufgaben erwarten Sie:

  • Aufrechterhaltung des Qualifizierungsstatus der cGMP-konformen Produktionsausrüstungen
  • Erstellung/Prüfung der GMP-Dokumente der Produktionsanlagen
  • Sicherstellung eines inspektionsfähigen Prozessumfeldes für Prozess- und Prozessnebenanlagen
  • Organisation/Konzeptentwicklung und Mitarbeit bei Validierungs-/Optimierungsprojekten
  • Erstellung von Abweichungsmeldungen sowie Durchführung der Ursachenermittlung
  • Organisation und Bewertung von Wartungs-, Kalibrierungs- und Qualifizierungsarbeiten; dazu zählt die Koordination mit externen Partnern,
  • Durchführung von korrektiven Instandhaltungsmaßnahmen inklusive der Erstellung von Maßnahmenplänen
  • Bewertung von Instandhaltungsmaßnahmen hinsichtlich Verfügbarkeit der Prozessanlagen und Einfluss auf die Produktionsprozesse
  • Planung und Durchführung von technischen Veränderungen an den Anlagen sowie deren Dokumentation
  • Erstellung von Wartungsplänen und Verträgen
  • Aktive Störungsbeseitigung sowie Ursachenforschung und Durchführung von Maßnahmen zur Erhöhung der Verfügbarkeit der Anlagen
  • Erstellung von Arbeitsvorschriften (SOP’s) und Bedienungsanleitungen
  • Einweisung der Mitarbeiter im Umgang mit den Maschinen/Anlagen sowie der Kontrolltechnik
  • Beratung bei Projekten bzgl. steriltechnischen Fragestellungen im Bereich Fertigproduktherstellung
  • Etablierung und Monitoring von KPIs für die Sterilabfüllung
  • Prozessoptimierung auf Basis der eruierten Prozessparameter im Bereich Sterilabfüllung
  • Zentraler Ansprechpartner für die Produktion, technisches Produktionspersonal und die Qualitätssicherung im Bereich der Sterilabfüllung
  • Durchführung von Beschaffungsprozessen (Investantrag, URS-Erstellung, DQ, IOQ) im Bereich Sterilabfüllung

Das erwarten wir von Ihnen:

  • ein abgeschlossenes Studium (FH, Hochschule) im Bereich Verfahrenstechnik, Pharmatechnik
  • praktische Erfahrungen bei der aseptischen Herstellung pharmazeutischer Produkte
  • sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • sicherer Umgang mit Office-Anwendungen (Word, PowerPoint, Excel)
  • Grundlagen der Gefriertrocknung
  • Grundlagen der Validierung/Qualifizierung
  • kooperativer Führungsstil, durchsetzungsstark und teamorientiert

Als Teil von Merz erwarten Sie neben einem spannenden Arbeitgeber mit einem Tarif geregeltem Gehalt, flachen Hierarchien und einem familiären Teamgefühl zahlreiche Vorteile, die die Arbeit in unserem Unternehmen noch lohnenswerter machen.

Bewirb dich jetzt hier. Wir freuen uns auf dich!

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an corinna.koemling@merz.com