Logo von Handballworld.news

Torschützenliste 2. Handball-Bundesliga: Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Tom Skroblien und Jakub Hrstka

In der 2.Handball-Bundesliga liefern sich Tom Skroblien (TuS N-Lübbecke) und Jakub Hrstka (Dessau-Roßlauer HV 06) ein enges Duell um die Torjägerkrone. Skroblien hat mit 95 Treffern aktuell die Nase knapp vorn. Hrstka liegt mit 94 Toren aber nur ein Treffer dahinter. Beide sind Linksaußen und werfen auch die Siebenmeter ihrer Mannschaft. Während Skorblien auch mehr…

Logo von Team Sportstadt

Dessauer Torfestival gegen Bietigheim

Nun sind es für den DRHV 06 in der 2. Handball-Bundesliga schon sechs Spiele ohne Sieg. Doch die Statistik trügt. Oftmals waren die Dessauer in ihren Partien über lange Zeit das bessere Team und auch in Hamburg verlor die Mannschaft von Trainer Uwe Jungandreas nur denkbar knapp. Auch die Gäste aus Bietigheim haben ihren Rhythmus…

SG BBM beim besten Aufsteiger

Die Auswärtserfolge der SG BBM Bietigheim in der 2. Handball-Bundesliga sind überschaubar. Aus vier Partien holten die Schwaben bislang einen Sieg. Am Sonntag (18.30 Uhr) bietet sich beim Dessau-Roßlauer HV die Chance diese Bilanz aufzubessern. Der Aufsteiger wartet seit sechs Spielen auf einen doppelten Punkterfolg. Die Partie wird als kostenfreier Livestream unter www.sportdeutschland.tv angeboten. Die…

Logo von Handballworld.news

Dessau-Roßlauer HV bindet Vincent Sohmann und Timo Löser an sich

Der Dessau-Roßlauer HV hat seinen Kapitän Vincent Sohmann und Rückraumspieler Timo Löser weiter an sich gebunden. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag von Sohmann wurde um drei Jahre, Lösers Kontrakt um eine weitere Spielzeit verlängert. Mit dem 25-Jährigen Sohmann ist eine wichtige Personalie für die Zukunft beim Zweitligisten aus der Bauhausstadt geklärt. „Die Verhandlungen haben sich…

Logo von Handballworld.news

Torhüterduell entscheidend: ThSV Eisenach gelingt Derbysieg über Dessau-Roßlauer HV

Beim Stand von 12:18 (26.) sah es nicht nach einem Derbysieg für den ThSV Eisenach aus. „Mit viel Kampfeswillen und Emotionalität hat unsere Rumpftruppe das Spiel noch herumgerissen“, strahlte Eisenachs Trainer Markus Murfuni nach dem Abpfiff. Seine Schützlinge verwandelten den 12:18-Rückstand in eine 22:20-Führung (41.) und bejubelten am Ende in der 62. Auflage des Derbys…

Logo von Team Sportstadt

DRHV verliert Ostderby in Eisenach

Ach, waren das immer tolle Fahrten in den vergangenen Jahren. “Eisenach war stets eine reise Wert. Ausverkaufte Fanbusse, die kurze Fahrt und der Jubel nach dem Derbysieg”, erinnert sich Tobias Ott von den Zabporters gern an die Spiele in Thüringen zurück, doch “bekannlich ist eine gemeinsame Fahrt in diesem Jahr nicht möglich”. Im Corona-Jahr wird…

Logo von Handballworld.news

Müssen jetzt einen Schritt mehr machen

Wenn man von einem Trainerfuchs spricht, Uwe Jungandreas, der Coach des Handball-Zweitbundesligisten Dessau-Roßlauer HV, ist es. Er blickt auf eine lange und erfolgreiche Zeit im Handball zurück, kann auch von diesem Erfahrungsschatz profitieren. Die Vita seiner Trainerkariere beinhaltet Stationen bei Concordia Delitzsch (Aufstieg 1998 in die 2. und 2005 in die 1, Bundesliga), SC Magdeburg…

Dessau gibt Sieg gegen Ferndorf aus der Hand

Der Dessau-Rosslauer HV musste zum Abschluss des 11. Spieltags eine bittere Pille schlucken. Trotz einer starken ersten Halbzeit inklusive Fünf-Tore-Vorsprung baute das Team von Uwe Jungandreas nach dem Wiederanpfiff deutlich ab und verlor am Ende unglücklich mit 26:28 (17:12) gegen die TuS Ferndorf. Nach dem jüngsten Remis gegen die Rimpar Wölfe peilte der Dessau-Rosslauer HV…