An dieser Stelle halten wir regelmäßig Ausschau nach Presseartikeln zum Thema DRHV 06. Besuchen Sie bitte auch die Internetseiten unserer Medienpartner, die Seiten der Presse und der berichtenden Vereine für weitere Informationen.

Nachrichten
Logo von Team Sportstadt

Dessau gewinnt torreichen Krimi

Während der Breitensport noch immer auf unbestimmte Zeit pausiert, rollt und rollt der Ball in der 2. Handball-Bundesliga und allgemein im Bereich des Profisports immer weiter. Die Belastung ist hoch, doch das sind die Spieler des DRHV 06 mittlerweile gewohnt. Noch am Mittwoch setzte es eine 28:24-Niederlage in Großwallstadt und nur vier Tage später standen…

weiterlesen
Logo des TV Großwallstadt

TV Großwallstadt empfängt den Dessau-Roßlauer HV zum Aufsteigerduell

Nach einer langen Auswärtsfahrt zum HSV Hamburg kam das unterfränkische Team erst am Montag in den frühen Morgenstunden nach Großwallstadt zurück. Doch durch den Sieg gegen den Tabellenführer, der bis dato zuhause noch ungeschlagen war, wird die Brust des TVG noch etwas breiter sein. Die kurze Vorbereitungsphase nutzte Trainer Bader, um sein Team auf den…

weiterlesen
Logo des TuS Fürstenfeldbruck

Panther sind gegen Dessau-Roßlau chancenlos

Einen Handball-Abend zum Vergessen erlebten die Panther beim Heimspiel gegen den Dessau-Roßlauer HV 06. Das 20:32 (8:15) bedeutete am Ende die zweithöchste Saisonniederlage für die Brucker. Die Gäste hatten für alle Waffen des TuS die passende Antwort und gewannen am Ende auch in dieser Höhe verdient. Dabei starteten die Panther durchaus vielversprechend in die Partie.…

weiterlesen
Logo der Liquid Moly - 2.Bundesliga

DRHV lässt Brucker Panthern keine Chance

Einen Handball-Abend zum Vergessen erlebten die Panther beim Heimspiel gegen den Dessau-Roßlauer HV 06. Das 20:32 (8:15) bedeutete am Ende die zweithöchste Saisonniederlage für die Brucker. Die Gäste hatten für alle Waffen des TuS die passende Antwort und gewann am Ende auch in dieser Höhe verdient. Herausragend waren neben DRHV-Keeper Ambrosius (17 Paraden) auch Linksaußen…

weiterlesen
Logo von Team Sportstadt

Dessau phasenweise bärenstark

Hintereingang Anhalt-Arena, Corona-Formular ausfüllen und dann der übliche Schlängelweg durch die Gänge. Ebenfalls zur Routine geworden ist das Vorgespräch mit Geschäftsführer Sebastian Glock. “Die sind bärenstark, haben 2021 noch kein Spiel verloren. Wenn wir hier gut dagegenhalten, dann freue ich mich”, so Glock. Immerhin musste DRHV-Trainer Uwe Jungandreas auch auf den ein oder anderen Spieler…

weiterlesen

TuS festigt 2. Tabellenplatz: Hürde Dessau mit 30:24 übersprungen

Der TuS N-Lübbecke macht weiter viel Freude und ließ auch beim 2. Auswärtsspiel im Osten nacheinander nichts anbrennen. Zunächst Elbflorenz, am Mittwochabend Dessau. Wenn auch der 30:24 (13:12)-Sieg beim Dessau-Roßlauer HV auf den ersten Blick – d.h. vom Resultat her – deutlicher aussieht als er war: Vollauf verdient für die Kurtagic-Schützlinge ging es auch diesmal…

weiterlesen
Logo von Handballworld.news

HSG Konstanz verliert beim Dessau-Roßlauer HV

Nichts zu holen, gab es für die HSG Konstanz am Sonntag beim Dessau-Roßlauer HV. Die erste Halbzeit nährte noch die Hoffnung auf den zweiten Auswärtssieg der Saison, doch die gute Leistung konnte die HSG nach der Pause nicht halten. Reichlich Wurfpech, zu viele Lücken in der Defensive und eine steigende Fehlerquote besiegelten die 31:37 (16:17)-Niederlage,…

weiterlesen
Logo von Team Sportstadt

Dessau ballert sich zum Sieg

Das gab ordentlich Schelte! Nach der Niederlage des DRHV 06 im vergangenen Heimspiel gegen Dormagen setzte es Kritik von allen Seiten. “So dürfen wir nicht noch einmal auftreten. Ich bin mir sicher, dass wir heute eine Reaktion sehen werden”, sagte DRHV-Geschäftsführer Sebastian Glock. Und mit Konstanz reiste ein durchaus machbarer Gegner nach Dessau. Doch davon…

weiterlesen
Logo der HSG TV Konstanz

Freude vor Dessau über „Süße Überraschung“

Zuletzt hatte die HSG Konstanz schwere Aufgaben gegen den Tabellenersten, -zweiten und -vierten zu absolvieren – unterbrochen durch den 25:24-Auswärtssieg bei den Rimpar Wölfen. Am Sonntag, 17 Uhr, muss die HSG beim Neunten Dessau-Roßlauer HV antreten. Auch das zählt zu den sehr anspruchsvollen Herausforderungen, hat doch der Aufsteiger aus der Bauhausstadt zwölf seiner 17 Punkte…

weiterlesen

Deutlicher 32:27-Heimsieg gegen Dessau-Roßlau

Der VfL Lübeck-Schwartau hat das Heimspiel gegen den Dessau-Roßlauer HV mit 32:27 gewonnen. Die Lübecker dominierten die Partie von Beginn an und ließen zu keinem Zeitpunkt Zweifel an einem Erfolg aufkommen. Jasper Bruhn, Julius Lindskog-Andersson und Niels Versteijnen waren jeweils sechsmal erfolgreich. „Wir wollen genauso starten wie im Heimspiel gegen den ASV Hamm-Westfalen“, sagte VfL-Trainer…

weiterlesen