Logo des ASV Hamm

ASV geht leer aus

Im vierten Spiel in Folge ist dem ASV Hamm-Westfalen am Mittwochabend in Dessau kein Sieg gelungen. Beim Tabellennachbarn leisteten sich die Gäste einen Fehlstart, kamen nach 7:1-Rückstand aber auf 11:11 heran. Erneut war es eine zu hohe Fehlerquote, die einen besseren Ausgang aus Sicht der Westfalen verhinderte, die auch ohne Marian Orlowski, Jan Pretzewofsky und…

Logo des VfL Gummersbach

VfL kehrt nach 14-Tore Kantersieg in Dessau an Aufstiegsplatz zurück

Am Donnerstagabend hat der VfL Gummersbach sein Nachholspiel des 28. Spieltags höchst erfolgreich bestritten. In der Anhalt-Arena in Dessau-Roßlau überzeugten die Oberbergischen vor allem in der zweiten Spielhälfte auf ganzer Linie und besiegten die Hausherren vom Dessau-Roßlauer HV 06 mit 34:20 (13:10). In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit setzte sich die Klasse der Gummersbacher erst in…

Logo von Team Sportstadt

Dessau wird deklassiert

Es ist ein wenig unübersichtlich im Abstiegskampf der 2. Handball-Bundesliga geworden. Nach aktuellem Stand haben einige Teams schon 30 Spiele absolviert, andere dagegen waren erst 27 Mal auf der Platte. Demnach schauen die Teams “von Spiel zu Spiel”, doch zumindest der DRHV 06 scheint sich wichtige Luft im Abstiegskampf verschafft zu haben. Ein enorm wichtiger…

Logo des HC Elbflorenz Dresden

HC mit unglücklicher Nach-Quarantäne-Derby-Niederlage

Um es vorwegzunehmen, die Dresdner machten ein, doch etwas überraschend gutes, Nach-Quarantäne-Spiel. Trainer Rico Göde sagte nach den 60 Minuten: „Ich habe noch eine Weile vor dem Spiel mit Kay Blasczyk in der Kabine gesessen und wusste nicht wirklich, was wird es und wie wird es. Wir haben in dieser Saison schon Bietigheim gesehen, die…

Logo des ThSV Eisenach

Ein Schuss vor den Bug

Ja, die Corona bedingte mehrwöchige Zwangspause scheint dem ThSV Eisenach nicht gut bekommen. Aus den 9 Punktspielen zuvor verbuchten die Wartburgstädter 12:6 Punkte. Dass die Wartburgstädter zum „Wiedereinstand“ nach 5 Wochen gegen ein Topteam der Liga, den VfL Gummersbach, 35 Gegentore kassierten (und 27:35 unterlagen), darf noch als „normal“ bezeichnet werden. Doch nun setzte ihnen…

Logo der DjK Rimpar Wölfe

Mittelfeldduell zweiter punktgleicher Mannschaften

Nach der herben Pleite gegen den VfL Gummersbach hatten die Wölfe ein spielfreies Wochenende. Bereits vor dem Spiel gegen den VfL stand fest, dass die Begegnung gegen den Dessau-Roßlauer HV verlegt werden musste, weil sich die Mannschaft aus Sachsen-Anhalt nach positiven Coronatests in Quarantäne begeben musste. Die aktuelle Länderspielpause konnte glücklicherweise direkt als Ausweichtermin genutzt…

Logo des TuS Fürstenfeldbruck

Panther sind gegen Dessau-Roßlau chancenlos

Einen Handball-Abend zum Vergessen erlebten die Panther beim Heimspiel gegen den Dessau-Roßlauer HV 06. Das 20:32 (8:15) bedeutete am Ende die zweithöchste Saisonniederlage für die Brucker. Die Gäste hatten für alle Waffen des TuS die passende Antwort und gewannen am Ende auch in dieser Höhe verdient. Dabei starteten die Panther durchaus vielversprechend in die Partie.…

Logo des TuS N-Lübbecke

TuS festigt 2. Tabellenplatz: Hürde Dessau mit 30:24 übersprungen

Der TuS N-Lübbecke macht weiter viel Freude und ließ auch beim 2. Auswärtsspiel im Osten nacheinander nichts anbrennen. Zunächst Elbflorenz, am Mittwochabend Dessau. Wenn auch der 30:24 (13:12)-Sieg beim Dessau-Roßlauer HV auf den ersten Blick – d.h. vom Resultat her – deutlicher aussieht als er war: Vollauf verdient für die Kurtagic-Schützlinge ging es auch diesmal…