Max Emanuel, Yannick Danneberg und Philip Ambrosius beim Auswärtssieg in Dormagen Oktober 2020

Dessau-Roßlauer HV erhält Lizenz

Am Dienstagmittag wurden die Vereine von der unabhängigen Lizenzierungskommission des Handball-Bundesliga e.V. informiert, dass alle Vereine in der 1. und 2. Handball-Bundesliga die Lizenz für die Spielzeit 2021/22 erhalten. Diese Entscheidung steht unter dem Vorbehalt der jeweiligen sportlichen Qualifikation. Einzig beim Wilhelmshavener HV ist dies an die Bedingung geknüpft, seine derzeit bestehende Liquiditätslücke bis 12.…

Nachholtermine stehen fest

Zusammen mit der 2. Handball-Bundesliga und den betreffenden Vereinen hat der Dessau-Roßlauer HV die drei Heimspiele, die aufgrund der angeordneten Quarantänemaßnahme verschoben werden mussten, neu terminiert. Bereits am 02. Mai 2021 um 17:00 Uhr wird die Partie gegen die DJK Rimpar nachgeholt. Des Weiteren empfängt das Team von Trainer Uwe Jungandreas am 20. Mai 2021…

DRHV-Team in Quarantäne

Ein Spieler des Dessau-Roßlauer HV wurde bei den mehrfach wöchentlich stattfindenden Corona-Tests positiv auf den SARS-CoV-2 Erreger getestet. Daraufhin haben sich alle aktiven Spieler auf Anweisung des Gesundheitsamtes der Stadt Dessau-Roßlau in sofortige Quarantäne begeben. Alle weiteren Testergebnisse bei Spielern, Trainer und Betreuerteam wiesen negative Ergebnisse auf. Dem betroffenen Spieler geht es den Umständen entsprechend…

Vincent Sohmann in der Anhalt-Arena 2020/21

Vincent Sohmann fällt aus

Kapitän Vincent Sohmann wird dem DRHV in den kommenden Wochen fehlen. Der 25-Jährige hatte sich beim letzten Auswärtsspiel in Wilhelmshaven einen Außenbandeinriss im linken Sprunggelenk ohne gegnerische Einwirkung zugezogen. Das ergab die Auswertung der MRT-Untersuchung vom heutigen Dienstag. Wann der Kapitän wieder ins Training einsteigen kann, ist abhängig vom weiteren Heilungsprozess. Sollte dieser positiv verlaufen,…

Oliver Seidler im Spiel gegen den Wilhelmshavener HV in der Saison 2020/21

Zweite Halbzeit komplett zum Vergessen

Das in dieser Saison in der 2. Handball-Bundesliga alles möglich ist, bewiesen die Panther vom TuS Fürstenfeldbruck. Bereits am Freitagabend besiegte der Tabellenletzte den Tabellenführer aus Hamburg und sorgte damit für die größte Überraschung am 27. Spieltag. Für den DRHV stand am einzigen Samstagsspiel die Partie beim Wilhelmshavener HV auf dem Spielplan. Dieser wollte unbedingt…

Vincent Sohmann beim Siebenmeter 2020/21

DRHV in Wilhelmshaven gefordert

An seine Leistung vom letzten Heimsieg gegen den TV Emsdetten möchte der DRHV nun auch auswärts beim Wilhelmshavener HV anknüpfen. Dass die Begegnung in der Nordfrost-Arena ein weiteres wichtiges Spiel ist, weiß auch DRHV-Trainer Uwe Jungandreas: „In der jüngeren Vergangenheit haben wir es geschafft, gerade diese Spiele für uns zu entscheiden. Wenn wir es schaffen,…

Jan Zahradnicek, Jörn Persson und Vincent Sohmann im Spiel gegen den TV Emsdetten 2021

Wichtiger Sieg in einer torreichen Begegnung

Johannes Wasielewski beglückwünschte nach dem Spiel seine alten Teamkollegen aus gemeinsamen Tagen beim DRHV zum 36:34-Erfolg. Selbst mitspielen war im leider verwehrt, da er seit Ende Februar verletzungsbedingt nicht mehr auf der Platte stand. Mit DRHV-Abwehrspieler Daniel Schmidt saß er nach einem torreichen Spiel noch einige Zeit zusammen, um gemeinsam die letzten 60 Spielminuten Revue…

Platzhalterbild für DRHV 06 - Informationen

Nachholspiel gegen den ASV Hamm-Westfalen im April

Das abgesagte Heimspiel vom vergangenen Sonntag gegen den ASV Hamm-Westfalen, welches kurzfristig aufgrund verloren gegangener PCR-Test auf dem Weg zum Labor abgesagt werden musste, wird am Mittwoch, dem 21.04.2021 nachgeholt. Beginn der Partie in der Anhalt-Arena ist um 19:30 Uhr. In einer kurzen Telefonkonferenz konnten sich beide Vereine zusammen mit dem Vertreter der 2. Handball-Bundesliga…